Fernbusse fusionieren: Erfahrungsbericht eines Gründers

MeinFernbus und Flixbus gehen in die Offensive, denn die beiden führenden Anbieter für Fernbusreisen bilden ein gemeinsames Netz. Noch in diesem Jahr will die neue Unternehmens-Allianz die Anzahl der Busse, sowie Passagiere verdoppeln. Das Ziel ist die europäische Markführung und ein europaweites Netz auszubauen.

Flixbus-Gründer Daniel Krauss ist am 22.6.15 um 14 Uhr zu Gast auf dem Campus Lübeck und berichtet über seine Erfahrungen der diesjährigen Fusion zwischen seinem Unternehmen und MeinFernbus. Veranstaltungsort: Konferenzraum EG, MFC I

Die Teilnahme ist für Studierende und Hochschulangehörige der Universität und Fachhochschule Lübeck sowie TZL-StartUps kostenfrei. Link zur Anmeldung: http://www.bio-med-tec.de/gruendercube/gruendungsrelevante-veranstaltungen/anmeldung.html

Ankündigung